Zahlung - German

Kundenservice: +32 56 257 665

Unsere Produkte

Intro image

Zahlung

Der in der Auftragsbestätigung angegebene Preis ist der zu zahlende Endpreis. Entspricht dieser Preis nicht dem Preis, wie er im letzten Moment der Kaufbestätigung erschien, muss der Käufer CDS Automaten innerhalb von sieben (7) Kalendertagen nach der Auftragsbestätigung informieren. Andere Ansprüche sind ebenfalls innerhalb von sieben (7) Kalendertagen klar und schriftlich mitzuteilen. Die Einreichung einer Beschwerde führt nicht zur Zahlungseinstellung. Erfolgt der Verkauf im Rahmen einer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit (B2B), kann der Käufer eine Rechnung verlangen.

Jede Zahlung wird grundsätzlich sofort, d.h. zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Käufer, bearbeitet. Wir akzeptieren alle gültigen und international akzeptierten Kreditkarten und konventionellen elektronischen Zahlungsmethoden, wie auf unserer Website angegeben.

CDS Automaten trifft alle möglichen und angemessenen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer Online-Transaktionen zu gewährleisten. Die Hauptanliegen sind der Verlust oder Diebstahl Ihrer Identität oder Ihrer Finanzdaten. Der oben genannte Einsatz von autorisierten Zahlungspartnern und Kreditkartenherausgebern bietet alle notwendigen Garantien. Das von Ingenico angebotene sichere System wird die Zahlung weiterhin verarbeiten. Dieses geschlossene Sicherheitssystem verarbeitet Ihre Bankverbindung immer verschlüsselt. Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen werden vom Zahlungsanbieter über die SSL-Technologie getroffen.

Ungeachtet des nachstehenden Grundsatzes kann der Käufer ausnahmsweise eine Zahlungsmethode wählen, die naturgemäß keine sofortige Zahlung zulässt, wie beispielsweise eine Überweisung. Die Zahlung per Banküberweisung muss an folgende Adresse erfolgen:

Homebarista Webshop (CDS Automaten Bvba)
Rue du Mont Gallois 60
BE-7700 Mauscron

Fortis Bank: 001-3726301-25 IBAN BE70 0013 7263 0125 BIC GEBABEBB

In diesem Fall hat der Käufer eine Zahlungsfrist von vierzehn (14) Tagen nach der Auftragsbestätigung. Leistet der Käufer nicht fristgerecht, gerät er automatisch und automatisch in Verzug. CDS Automaten wird daher eine Vertragsstrafe auf den Betrag der noch ausstehenden Beträge zum gesetzlichen Zinssatz berechnen. Diese Strafe ist für den gesamten Zeitraum zwischen der Fälligkeit der Zahlung und der vollständigen Zahlung des unbezahlten Betrages fällig. CDS Automaten kann vom Käufer auch alle (zusätzlichen) Rechtskosten verlangen, die er aufgrund der Nichtzahlung zu tragen hatte. Diese Mehrkosten sind daher in der Vollzahlung enthalten. Wenn CDS Automaten nach drei Mahnungen keine Zahlung erhalten hat, wird die Rechnung an eine Inkassostelle oder eine Anwaltskanzlei geschickt, die sich um die Abwicklung des Verfahrens kümmert.

CDS Automaten wird seiner Lieferverpflichtung nachkommen, sobald die vollständige Zahlung des Preises erfolgt ist. CDS Automaten behält sich das Eigentum an allen bestellten Produkten bis zur vollständigen Bezahlung aller aus diesem Vertrag fälligen Beträge vor, unabhängig davon, ob die Lieferung bereits erfolgt ist oder nicht.

Intro image

Abonnieren Sie unseren Newsletter